Staats- und Österreichische Meisterschaften im Zielwettbewerb - Tag 2

von DI Michael Brantner (Kommentare: 0)

Staatsmeisterschaft der Damen im Ziel Stocksport

SM Damen

Die Titelverteidigerin Simone Steiner vom ESV Diemlach/Kapfenberg Stmk machte es besonders spannend und  holte mit ihrem letzten Versuch wiederum den Titel. Sie siegte mit 481 Punkten vor der Salzburgerin Theresia Strummegger UEV Thalgau Sbg. mit 474 Pkt. und Dritte wurde Theresia Carbonari Askö ESV St. Martin/Traun OÖ mit 456 Punkten.

SM Damen Mannschaft

Eine klare Angelegenheit wurde die Ziel Mannschaft für den LV Salzburg (Schönleitner, Strummegger, Sommerer u. Schrofner) mit 317 Punkten vor dem LV OÖ (Scheuchl, Scheidleder, Carbonari u. Gamsjäger) mit 303 Pkt. und dem LV Steiermark (Mauerhofer, Steiner, Gamper u. Lach) mit 260 Pkt.

ÖM Damen Seniorinnen

Auch bei den Seniorinnen fiel die Entscheidung mit dem letzten Versuch. Hier siegte Marianne Schrofner UEV Thalgau Sbg. mit 328 Punkten vor Roswitha Scheidleder SU Inzersdorf OÖ mit 322 Punkten und einer weiteren Salzburgerin Theresia Strummegger ebenfalls vom UEV Thalgau mit 304 Pkt.

ÖM Juniorinnen

Die Steirerin Simone Steiner vom ESV Diemlach/Kapfenberg war auch in diesem Bewerb eine Klasse für sich und siegte überlegen mit 328 Punkten vor Lisa Adler SC Breitenwang Tirol und 292 Pkt. und Simona Rehberger SU St. Veit/Mks OÖ mit 287 Pkt.

ÖM Jugend U 19 weibl.

Chiara Wang vom EV Rottendorf KBW Kärnten siegte klar mit 247 Punkten vor den beiden Steirerinnen Tanja Mauerhofer ESV Hartberg Umgebung mit 210 Pkt. und Melanie Gamper vom ESV Georgsberg-Schlieb mit 205 Pkt.

ÖM Jugend U 16 weibl.

Eine Klasse für sich war hier Sophie Schmutzer vom 1. ESV Bad Fischau Brunn NÖ mit 283 Punkten. Sie siegte überlegen vor Chiara Wang EV Rottendorf KBW Kärnten mit 228 Punkten und Melanie Gamper vom ESV Georgsberg-Schlieb Stmk mit 211 Pkt. 

>>>LINK Siegerfotos<<<

Weitere Bilder auf www.members.aon.at/ssv.atzesberg

Zurück