Österreichcup 2014

von DI Michael Brantner (Kommentare: 0)

Ergebnisse 1. Doppeldurchgang

Am Samstag und Sonntag wurde in Wolfau der 1. Doppeldurchgang im Österreichcup 2014 in ausgetragen.

In der allgemeinen Klasse der Herren sicherte sich Bernhard Patschg mit 129,27 Metern den ersten Tagessieg vor dem Hausherrn Markus Bischof mit 123,27m. Auf Platz drei folgte Rene Genser mit 123,87 Metern, gefolgt von dem Wiener Markus Pfaffinger mit 118,50 m.
Am zweiten Tag konnte Europacupsieger Rene Genser zurückschlagen und holte sich den Tagessieg mit der Bestweite von 133,33 Metern vor Berhard Patschg mit 128,74 Metern.  Platz drei ging an den Niederösterreicher Markus Weichinger (127,26m) vor Markus Bischof 8124,43m).

Bernhard Patschg führt nach dem 1. Doppeldurchgang die Tabelle mit 28 Punkten an. Auf den weiteren Rängen folgen Genser (25 Pkt.), Bischof (19 Pkt.), Weichinger (12 Pkt.).

 

In der Klasse Junioren U23 führt nach dem 1. Doppeldurchgang der Salzburger Thomas Huber (25 Pkt.), vor Stefan Pusterhofer (24 Pkt.), Alexander Hochstöger (16 Pkt.) und Michael Mühlhans (16 Pkt.).

In der Klasse Jugend U19 führt nach dem 1. Doppeldurchgang der Salzburger Tobias Bacher (28 Pkt.), vor Stefan Pusterhofer (25 Pkt.), Florian Krendl (18 Pkt.) und David Dultinger (15 Pkt.).

In der Klasse Jugend U16 führt nach dem 1. Doppeldurchgang der Niederösterreicher Bernhard Haberler (32 Pkt.), vor Simon Mosssbrugger (24 Pkt.), Philipp Fandl (18 Pkt.) und Julian Spörk (14 Pkt.).

Link: Ergebnisse nach dem 1. Doppeldurchgang

 

Zurück