Staatsmeisterschaften im Weitenwettbewerb 2014, ÖM Jugend U16 - Junioren U23 Mannschaftsspiel

von DI Michael Brantner (Kommentare: 0)

RENE GENSER STAATSMEISTER 2014

Bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaft 2014 in Innsbruck hätte es nicht spannender ablaufen können. Auf dem Eisring in Innsbruck konnte der Steirer Rene´Genser mit seinem letzten Versuch Bernhard Patschg aus Salzburg noch vom höchsten Treppchen verdrängen. 

Genser und Patschg lieferten sich einen beinharten Kampf um Gold. Für Genser geht mit diesem Sieg eine lange Durststrecke zu Ende. Nun zählt Genser zu den Topanwärten auf die Goldmedaille in Innsbruck.

Paltz drei ging an den Jougster Philipp Baumgartner aus Sebersdorf (ST), der auch in der Klasse Junioren U23 mit einem Respektabstand vor Michael Mühlhans (ST) und Josef Huber (S) gewinnen konnte.

Bundesligameister 2014 wurde der Oberösterreiche Manuel Reischl vor Josef Huber und Michael Mühlhans.

Österreichischer Meister in der Klasse Jugend U19 wurde Martin Stockmaier (S) vor Tobias Bacher (S) und Stefan Pusterhofer (ST).

 

Link: Bilder und Siegerfotos auf STOCKSPORTNEWS

Zurück