Österreich's Nachwuchs ist die Nummer 1 im Eisstocksport

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

Mit 14 Medaillen, sechs davon in Gold, ist Österreich's Nachwuchs von der Jugend EM heimgekehrt

Das U16-Nationalteam hat uns viel Freude bereitet bei dieser Jugend EM 2019 in Peiting.

2 x Gold im Mannschaftsspiel und 3 x Gold in den Ziel-Teambewerben brachte der 3. Tag der Jugend Europameisterschaften 2019 in der Eishalle Peiting. In der Gesamtmedaillenbilanz hat sich Österreich mit insgesamt 6 Goldenen vor Deutschland platzieren können, der Nachwuchs des BÖE kam insgesamt in den 11 Bewerben auf 12 Medaillen.

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlichst!

Österreich's Medaillenspiegel (11 Bewerbe)

Mannschaftsspiel (3)              2 x Gold, 1 x Bronze
Ziel-Einzelbewerbe (4)          1 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze
Ziel – Teambewerbe (4)          3 x Gold, 1 x Bronze

Nationenwertung:

  1. Österreich      6 x Gold           2 x Silber         4 x Bronze
  2. Deutschland    5 x Gold           7 x Silber         2 x Bronze
  3. Italien                                     2 x Silber         5 x Bronze

Ergebnisse vom 3. Spieltag - nachmittag(SA)

MANNSCHAFTSSPIEL

U23 - Bronze für Österreich
Österreich mit : Solböck Patrick, Stefan Gamper, Andreas Strasser, Manuel Ganster, Patrick Maierhofer
1. Deutschland, 2. Italien, 3. Österreich, 4. Schweiz
Finale: GER-ITA 24:6 Österreich verliert Q1 gg GER 8:18, Q2 gegen ITA 8:18
tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Veranstaltungen 2018/WINTER 2018 19/190303 JUGEND EM Peiting/HP_BOEE_JUGEM U23 Mannschaften 600px.jpg
Foto B. Weichselbaumer, BÖE: Das Junioren Nationalteam Österreichs mit Betreuer Martin Puntigam (2. von re).

U19: Gold für Österreich

Jakob Solböck, Philipp Kolb, Christoph Maierhofer, Christopher Schneider, Florian Paar
1. Österreich, 2. Deutschland, 3. Italien, 4. Litauen
Finale: AUT-GER 44:20 (3:1), Q1 AUT-GER 27:3(2:0), Q2 GER-ITA 22:10 (2:0)
tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Veranstaltungen 2018/WINTER 2018 19/190303 JUGEND EM Peiting/HP BOEE ZielU19 Gold.jpg

Foto B. Weichselbaumer/BÖE: Das U19-Nationalteam sorgt für Hochspannung.

 

U16: Gold für Österreich 

Michael Regenfelder, Kilian Wade, Christoph Seebacher, Andreas u. Stefan Zebeda.
1. Österreich, 2. Deutschland, 3. Italien, 4. Polen
Finale: AUT-GER 13:11 (2:0), Q2 AUT-ITA (2:0) 17:13, Q1 AUT-GER 13:15, ITA-POL 20:8.
 
tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Veranstaltungen 2018/WINTER 2018 19/190303 JUGEND EM Peiting/HP_BOEE_JUGEM U16 Msp quer2.jpg
Foto B. Weichselbaumer/BÖE: U16 Jugend Europameister 2019 ist Österreich mit Michael Regenfelder, Andreas Zebeda, Nikolas Fuchs, Kilian Wade und Andreas Zebeda.
 
 
Sa. 2.3.2019, 18:00 Uhr
Franz Taucher, Pressedienst BÖE
 

Zurück