29. Bundesschiedsrichterturnier in Breitenbach (T)

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

LV Oberösterreich vor LV Niederösterreich I und II

Mit einem Punkt Vorsprung gewannen die Oberösterreichischen Schiedsrichter dieses Turnier, mit 15:3 Punkten gab es für das Quartett Nobis-Pöcklhofer-Zaglmayer-Ott Gold vor LV Niederösterreich 1 und 2. Im Team NÖ 1 spielten Präsident Alfred Weichinger jun., Patrick Dultinger, Michael Hechtl, Michael Schön und Harald Köninger, im Team NÖ 2 Bronze gab es Bronze für Andreas Kerschhofer, Petra Grube, Roman Gruber und Gerhard Riesenfellner. Punktegleich mit NÖ 2 auf Platz 4 das Team LV Steiermark-Ost (II) vor LV Tirol und LV Steiermark-West (I).

ERGEBNISSE:

1. GOLDMEDAILLE - Schiri-Team LV Oberösterreich

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/5.10.19 Schiri Turnier Breitenbach T/BOE Goldmedaille LV OOE 600 px br.jpg

Michael Nobis, Jürgen Pöcklhofer, Leopold Zaglmayer, Walter Ott

------------------------------------------

2. SILBERMEDAILLE - Schiri-Team LV Niederösterreich 1

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/5.10.19 Schiri Turnier Breitenbach T/BOE Silbermedaille LV NOE 1 600px br.jpg

LV Niederösterreich 1 mit Alfred Weichinger, Michael Schön, Michael Hechtl, Walter Ott, Harald Köninger, Patrick Dultinger.

------------------------------------------------------------

3. Platz - BRONZEMEDAILLE - Schiri-Team LV Niederösterreich 2

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Sommer 2019/5.10.19 Schiri Turnier Breitenbach T/LV NOE 2 Platz 3 600px breit Schiriturnier.jpg

Andreas Kerschhofer, Petra Grube, Roman Gruber, Gerhard Riesenfellner.

 

 

Zurück