11. Österreichische Meisterschaft der Jugend U16 im Mannschaftsspiel

von DI Michael Brantner (Kommentare: 0)


In der schönen Stocksporthalle in Passail fanden die Nachwuchsbewerbe U16 im Mannschaftsspiel statt. Dabei konnten sich die Favoriten aus Krottendorf erfolgreich durchsetzen. Die Jugendlichen aus der Gemeinde Weiz mussten nur einmal den kürzeren ziehen. Ansonsten wurden alle Spiele gewonnen. Auf Platz zwei folgte die Niederösterreichische Auswahl. SSV Union Wenigzell aus der Steiermark eroberte den letzten Podiumsplatz. Insgesamt nahmen 11 Mannschaften aus den verschiedenen Bundesländern teil. Einzig aus Vorarlberg war kein Team angetreten!

Zurück