EURO GRAND PRIX - JUGEND U16

von DI Michael Brantner (Kommentare: 0)

Foto: DESV - H-J.R.

 

ZIEL - EINZELBEWERB: 

14. Euro Grand Prix U 16 in Regen - toller Auftakt für Österreich - 2 Entscheidungen im Zielbewerb - 2 x GOLD - Julian Graf setzt sich in Runde Eins mit 307 Pkt. in Führung und gibt die Führung auch in den folgenden 4 Stunden und nach weiteren 58 Startern nicht mehr ab.
 
ZIEL MANNSCHAFTSBEWERB
tl_files/aaa_Galerien/001_BILDER/9998 Stocksport 2016/EGP_U16_ZM_2016_web.jpg
In der Ziel - Teamwertung ist Österreich erneut eine Klasse für sich. Mit unglaublichen 328 Punkten (Vorsprung 71 Pkt.) zeigen Markus Rothberger (B1: 100), Julian Graf (B2: 110), Jakob Solböck (B3: 86) und Michael Regelfelder (B4: 32) höchstes sportliches Niveau und holen für Österreich zum 2. mal GOLD.
 
MANNSCHAFTSSPIEL
tl_files/aaa_Galerien/001_BILDER/9998 Stocksport 2016/EGP_U16_MSP_2016_web.jpg
Den Mannschaftsbewerb gewannen die jungen Österreicher mit einem 16:3 Erfolg im FInale gegen Deutschland 2.

Zurück