ESV Wörterberg gewinnt ÖM der Senioren

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

Die Burgenländer legten einen guten Start hin, gewannen in der 1. Runde im Burgenland-Derby gegen ESV Neudauberg mit 22:8. Nach Siegen gegen Lustenau und Fresing ging es in die Pause. Die erste Niederlage gab es in Runde 6 gegen Köttlach (8:16), die beiden anderen Verlustpartien gegen Wiener Prater (11:13 in Runde 11) und das 9:15 gegen Kittenbach in der letzten Runde blieben ohne Auswirkungen, zu stark das Teilnehmerfeld. Der Vorjahresssieger aus der Steiermark, die Schützenrunde Kittenbach startete mit zwei Unentschieden (Fresing 9:9, Ostermiething 13:13) kam dann mit drei Siegen gegen Köttlach (22:10), Klagenfurt (13:11) und Schwaz (14:10) gut in Fahrt. Bis zur Pause in Runde 10 makellos, in Runde 11 und 12 vergaben die Steirer ihre Titelchancen durch Niederlagen gegen Neudauberg und Lustenau. 

Zurück