Ergebnisse 3. Runde Champions League 2017

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

Österreicher behaupten ihre Spitzenpositionen.

Die Ergebnisse der Österreichischen Mannschaften in der 3. Runde m Detail:

Gruppe A:
ESV Jimmy Wien - TSV Peiting  8 : 2
18:8 - 19:5 - 20:8 - 15:8 - 10:18 = 82 : 47
Mit diesem Sieg sind die Wiener als erste Mannschaft bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Auch im dritten Spiel zeigten die vier Spieler eine nahezu perfekte Abstimmung und beste Performance. TSV Peiting konnte erst im letzten Dg. befreit aufspielen, da war die Partie bereits gelaufen.
 
EV Rottendorf Seiwald - EC EBRA Aiterhofen   10 : 0
26:0, 14:8, 32:0, 20:6, 18:6 (110:20)
Rottendorf war in St. Urban zwar der Favorit, aber mit diesem klaren Ergebnis war wahrlich nicht zu rechnen. Rottendorf spielte von Beginn an ohne Fehl und Tadel, während Aiterhofen wohl auch durch die fehlende „Wabbeltechnik“ einfach nicht mithalten konnte. Das Heimteam zeigte vor 270 begeisterten Zusehern, darunter auch zahlreichen Fans von Aiterhofen, feinsten Stocksport und kletterte in der Tabelle auf Rang 2 der Gruppe A.
 
GRUPPE B:
ASV Rodeneck - RSU Leitersdorf i. R. 6 : 4
8:22, 16:10, 0:22, 24:12, 19:3 = 67:69
Die Steirer begannen stark und lagen nach 3 Dg. bereits mit 4:2 in Führung. ASV Rodeneck gelang es in den beiden letzten Dg. die Partie zu drehen und gewann mit 6:4. Mit diesem Sieg konnten die Südtiroler zu Leitersdorf aufschließen. ESC Am Bachtel gewann zuhause gegen ISC Brester Bisons mit 6:4.
 
Gruppe C:
EC Passau-Neustift - SU Guschlbauer St. Willibald      5 : 5
14:10, 9:11, 11:13, 13:13, 16.10 = 63:57
Die Oberösterreicher waren knapp dran am vollen Erfolg. Nach vier Dg. lagen sie mit 5:3 in Führung, müsssten sich auf den letzten sechs Kehren mit 16:10 geschlagen geben. Am Ende eine gerechte Punkteteilung.

ASVÖ SV Lichtenberg spielfrei.

Tabellenstände nach 3 Runden:

A 1. ESV Jimmy Wien 6 P., 2. Rottendorf 2, 3. Peiting 2, 4. Aiterhofen 2, 5. Kaltern 0.

B: 1. RSU Leitersdorf 4 P., 2. Rodeneck 4 P., 3. SV Mühlhausen 2, 4. ESC Am Bachtel 2, 5. ISC Brest 0.

C: 1. ASVÖ Lichtenberg 4 P. (-1sp), 2. EC Passau-Neustift 3 P., 3. TSV Buchbach 2, 4. ESC Luttach 2, 5. St. Willibald 1.

Zurück