Viertelfinale in der Champions League

von Franz Taucher (Kommentare: 0)

Wer schafft den Einzug ins Finale am 30. September 2017 in Wels?

VF 1 - Stocksporthalle Kindberg/St, Sa. 23.09. Anschuß 16 Uhr

ESV JIMMY WIEN - SU Guschlbauer St. Willibald

In der Vorrunde der Staatstliga 2017 trafen bereits beide Teams aufeinander - erst gab es eine Klatsche für die Wiener in Oberösterreich (9:1) und mit selbigem Resultat in Hintenburg endete das Rückspiel im Mai. Christian Almbauer bringt es auf den Punkt: "Da entscheidet die Tagesverfassung. Die können schon richtig gut spielen und wenn es von Beginn weg nicht läuft, wird es schwierig. Wir werden sicher nichts unversucht lassen, um auch dieses Spiel zu gewinnen!"

<<< HIER GEHT ES ZUM LIVETICKER >>>>

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Ergebnisse Stocksport 2017/European Stocksport Champions League 17/Viertelfinale/VF1 Jimmy-Willibald.jpg

VF 2 : Stocksporthalle Lichtenberg, Freitag, 22.09. ab 18 Uhr

ASVÖ SV LICHTENBERG - EC PASSAU-NEUSTIFT

Anfang September gab es bereits in der Vorrunde der Gruppe C genau dieses Spiel, und der zweifache aktuelle Deutsche Meister aus Passau-Neustift konnte sich mit einem 7:3-Erfolg für dieses Viertelfinale qualifzieren. Wird es der jungen Mannschaft aus Oberösterreich gelingen, diese Hürde zu nehmen? Ein schwieriges Unterfangen, aber mit Unterstützung des Publikums und mit einer Portion ist vieles möglich...

<<< HIER GEHT ES ZUM LIVETICKER >>>

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Ergebnisse Stocksport 2017/European Stocksport Champions League 17/Viertelfinale/VF2 Lichtenberg-Passau.jpg

VF 3: Komm-Zentrum Leitersdorf, SA 23.09., Anschuß 15 Uhr

RSU Leitersdorf i. R. - SV Mühlhausen

In der Vorrundengruppe B trafen die Leitersdorfer auswärts auf Mühlhausen, und trotz eines 9:1-Auswärtserfolgs ist man fürs Wochenende zwar optimistisch, aber doch vorsichtig. Warum? Mühlhausen hat sich mit einem 6:4-Auswärtserfolg in Rodeneck qualifizieren können, Leitersdorf hat gegen die Italiener 4:6 verloren. "Wir haben in Mühlhausen rasch ins Spiel gefunden und dann sehr konzentriert weiter gespielt, während die Heimischen zum ersten Mal diesen Modus spielten und sichtlich nervös waren.", erzählt uns Martin Laffer. "Wir werden versuchen, die Gastfreundschaft, die wir in Mühlhausen erfahren durften, auch in der Steiermark unseren Gästen spüren zu lassen. Aber auf der Bahn haben wir nicht vor, Gastgeschenke zu verteilen." Beide Teams freuen sich auf das Spiel und beide wollen natürlich nach Wels.

<<< HIER GEHT ES ZUM LIVETICKER >>>

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Ergebnisse Stocksport 2017/European Stocksport Champions League 17/Viertelfinale/VF 3 Leitersdorf Passau.jpg

VF 4: Sportanlage Pardell, Rodeneck, SA 23.09. Anschuß 15 Uhr

ASV RODENECK - EV ROTTENDORF SEIWALD

Die Überraschungsmannschaft aus Italien will sicherlich noch einen Schritt machen und nach Wels kommen. Das will Rottendorf auch und da auch Horst Stranig wieder mit von der Partie ist, sollte man die Kärntner doch auf dem Zettel haben. Sie sind zu favorisieren, aber leicht wird das nicht, wie schon Leitersdorf zu spüren bekam.

[gt]>> HIER GEHT ES ZUM LIVETICKER <<<

tl_files/BOEE/Pressereferent Dateien/Ergebnisse Stocksport 2017/European Stocksport Champions League 17/Viertelfinale/VF4 Rodeneck-Rottendorf.jpg

Zurück