Aktuelle Newslist November 2017

Foto Peter Andrä: Platz 3 für SU Guschlbauer Sankt Willibald

TSV Peiting ist Europacupsieger 2017 bei den Herren

Mit einem 33:9-Sieg im Finale gegen EC Passau-Neustift sicherte sich TSV Peiting in der Aufstellung Alexander Vöst, Thomas Rapp-König, Matthias Adler, Christopher Schwaiger und Christian Lindner den Europacupsieg auf Eis 2017. In der Eishalle in Regen konnte sich im kleinen Finale um Bronze die Sportunion Sankt Willibald mit Johann Schopf, Erich und Martin Scharrer, Klaus Weinhäupl und Johann Schopf sen. gegen den EC Sassbach mit 22:18 durchsetzen.

Weiterlesen …

Europacup der Herren - 1. Tag

Am ersten Wettkampftag standen  in der Eishalle in Regen die Vorrundengruppenspiele am Programm. In zwei Vorrundengruppen können sich je 8 Mannschaften für das Achtelfinale qualifzieren, am Sonntag geht es dann im KO-System weiter. In Gruppe A blieb der EC Sassbach als einzige Mannschaft ohne Niederlage. In Gruppe B holte sich SU Guschlbauer Sankt Willibald aus Oberösterreich den Gruppensieg vor Staatsmeister ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg.

Weiterlesen …

Weissensee ALPENPOKAL 2018

100 TEAMS   -   3.000€  Preisgeld

Der Weissensee, bereits zweimal Austragungsort vom internationalen Servus Alpenpokal und beliebt bei ganzjährigen Stocksportler, lädt heuer (19.01. - 21.01.2018) erstmalig zum Weissensee Alpenpokal auf Natureis. Der lokale EV Weissensee bekannt für erfolgreiche Turnierumsetzungen, freut sich auf zahlreiche TeilnehmerInnen im Naturpark Weissensee. 50  Bahnen warten auf Sie mitten auf der größten Natureisfläche Europas im Herzen einer einzigartigen Natur- und Berglandschaft im Süden von Österreich.

ANMELDESCHLUSS 08.Dezember

LINK: INFOFOLDER - ANMELDUNG

Der Damen-Europacupsieger 2017 kommt aus Österreich

Bereits bei der Eröffnungsfeier am Freitag war eine gewisse Vorfreude den Damen aus Bregenz ins Gesicht geschrieben, doch zwei Tage später war nach diesem sensationellen Turnierverlauf mit Gewinn des Europacups 2017 die Freude grenzenlos. Susanne Sohm-Armellini, Manuela Kohlmaier, Caroline und Christine Mangeng sowie Annelies Feuerstein gewannen in Regen den Europacup 2017 der Damen.

Weiterlesen …

Foto DESV: Susanne Sohm-Armellini (ESC Raiffeisen Bregenz) am 1. Tag des Damen Europacups in Regen

Europacup der Damen - 1. Tag

Nach dem 1. Tag des Damen Europacups sind erst die Ausgangspositionen für den Finaltag bezogen - erst morgen Sonntag geht es ans Eingemachte und um die Medaillen. Neidlos müssen wir die Toppositionen den Damen aus Deutschland zugestehen, morgen erwarten wir einen Großangriff von rot-weiss-rot!

Weiterlesen …

Bernhard Patschg gewinnt den "Ö-Cup" 2017

Mit drei Tagessiegen und einem zweiten Platz holte sich der Salzburger Serienmeister auch diesen Titel. Einzig Markus Weichinger war es am dritten Tag gelungen, den Salzburger einmal hinter sich zu lassen. In den Jugendklassen U16 und U19 dominierte der Steirer Peter Neubauer, bei den Junioren setzte sich Bernhard Haberler (1. ESV Bad Fischau-Brunn) durch.

Weiterlesen …

Vorschau ÖCUP II in Winklarn

Am kommenden Wochenende findet im WM-Ort Winklarn bei Amstetten der zweite Doppeldurchgang des Österreich Cup statt. Damit geht ein ereignisreicher Stocksport-Sommer endgültig zu Ende. Eine Woche später geht es auf Eis so richtig los - der Europacup der Damen wird am Wochenende 17.-19. November 2017 in Regen (D) stattfinden. 

Weiterlesen …