Aktuelle Newslist September 2017

European Stocksport Champions League 2017

Der letzte Stocksporthöhepunkt dieses Sommers rückt näher. Am kommenden Samstag, 30. September 2017 wird in der Raiffeisen Arena in Wels (Dragonerstraße 50) zum ersten Mal das EUROPEAN STOCKSPORT CHAMPIONS LEAGUE FINALE ausgetragen. Vier österreichische Mannschaften aus vier Bundesländern haben den Einzug in dieses Finalturnier geschafft. ESV Jimmy Wien, ASVÖ SV Lichtenberg, RSU Leitersdorf und EV Rottendorf Seiwald - eine der vier Mannschaften darf sich als beste Klubmannschaft Europas im Stocksport feiern lassen. Ein herrlicher Pokal, tolle Erinnerungsmedaillen und ein Siegerscheck warten auf die Gewinner. Für die Zuseher gibt es nach der Siegerehrung die Chance einen von 22 Finalstöcken mit nur einem 1 Euro Einsatz zu gewinnen. Die Stöcke werden von den Finalisten handsigniert.

Weiterlesen …

Die Österreicher im Champions League Finale unter sich

Die Staatsliga-erprobten Mannschaften dominierten die vier Viertelfinalspiele. Während ASVÖ SV Lichtenberg (6:2-Sieger am Freitag gegen EC Passau-Neustift), RSU Leitersdorf (6:0-Heimsieg gegen SV Mühlhausen) und EV Rottendorf Seiwald (6:0-Sieg in Rodeneck) relativ klare Siege feierten, musste sich ESV JIMMY WIEN im innerösterreichischen Viertelfinale gegen die Sportunion Sankt Willibald bis in den 5. Durchgang und zum letzten Stock in der 6. Kehre bemühen, um diese Hürde erfolgreich nehmen zu können. Die Wiener siegten mit 7:3.

DAS CHAMPIONS LEAGUE Finale in der Raiffeisen Arena Wels findet am kommenden

Samstag, 30. September 2017 mit Beginn um 9:00 Uhr statt. 

Alle Informationen zur European Stocksport Champions League finden Sie auf

www.stocksport-champions.com

Weiterlesen …

Viertelfinale in der Champions League

Alle fünf österreichischen Mannschaften sind noch im Bewerb. Alle wollen sich für das Final-Four Turnier am 30. September in der Raiffeisen Arena in Wels qualifizieren. Im innerösterreichischen Duell zwischen ESV Jimmy Wien und der Sportunion St. Willibald (Kindberg, ab 16 Uhr) wird einer auf der Strecke bleiben. Und was machen die anderen? Bereits am Freitag abend ab 18 Uhr geht es in Lichtenberg los (VF 2: ASVÖ SV Lichtenberg - EC Passau-Neustift). Und am Samstag ab 15 Uhr spielen RSU Leitersdorf gegen SV Mühlhausen (GER) und EV Rottendorf Seiwald spielt auswärts ab 15 Uhr in Rodeneck.

Weiterlesen …

European Stocksport Champions League Finale 2017

2. Tag Zielwettbewerbe ÖM in Marchtrenk Sommer 2017

Der Medaillenspiegel aufgeteilt auf die LV in den 13 Ziel-Wettbewerben:

1. LV OÖ 4 x Gold, 1 x Silber, 4 x Bronze, 2. LV Steiermark 3 x Gold, 5 x Silber, 2 x Bronze, 3. LV Kärnten 3 x Gold, 1 x Silber, 1 x Bronze, 4. LV Salzburg 2 x Gold, 2 x Silber, 1 x Bronze, 5. LV Tirol  1 x Gold, 1 x Bronze, 6. ex aequo LV NÖ und LV Burgenland   je 2 x Silber, 2 x Bronze.

Der BÖE bedankt sich beim Veranstalter, dem Landesverband Oberösterreich für die mustergültige Abwicklung dieser Österreichischen Meisterschaften in Marchtrenk, die großen Ziel-Stocksport brachte. Allen ehrenamtlichen Helfern und Unterstützern in Oberösterreich danken wir auf diesem Wege herzlichst.

Weiterlesen …

1. Tag Zielwettbewerb ÖM in Marchtrenk

Helmut WIESMÜLLER gewinnt mit unglaublichen 544 Punkten und 41 Punkten Vorsprung vor dem Überraschungszweiten Stefan SCHIRNHOFER und Anton LUGSTEIN.

3x60 Punkte in Serie 2, dazu 60 Punkte in Serie 4 - Gratulation zu dieser famosen Einzelleistung. Helmut Wiesmüller dürfte sich heute sehr wohl gefühlt haben, mit einem Rundenschnitt von 181,33 Punkten das klingt rekordverdächtig! Gratulation auch dem 20-jährigen Stefan Schirnhofer vom ESV Kaindorf-Hartberg, der in der Herrenklasse den Vizemeistertitel in die grüne Mark holte.

Weiterlesen …

Kevin Kronewetter feierte CL-Debut in Rottendorf

Alle Österreicher im Viertelfinale!

Die fünf Runden der Vorrunde sind gespielt und alle fünf österreichische Mannschaften haben den Einzug ins Viertelfinale geschafft. In zwei Wochen stehen die Viertelfinale am Programm, drei von vier Spielen finden in Österreich statt. Der EV Rottendorf Seiwald muß zum ASV Rodeneck.

Weiterlesen …

5. Runde European Stocksport Champions League

Alle fünf Österreicher-Klubs haben am Samstag die Chance, einen der acht Viertelfinalplätze zu ergattern. ESV Jimmy Wien und RSU Leitersdorf  sind bereits durch, EV Rottendorf hat sehr gute Karten und auch die beiden OÖ-Klubs aus ASVÖ SV Lichtenberg und SU St. WIlibald haben noch die Chance im Bewerb zu bleiben.

 

Weiterlesen …

Die Österreicher dominieren in der Champions League

Auch am vierten Spieltag der European Stocksport Champions League konnten die österreichischen Vertreter überzeugen. Am Samstag gewannen ESV Jimmy Wien auswärts in Kaltern 7:3 und SU Guschlbauer St. Willibald zuhause gegen TSV Buchbach mit 8:2. EV Rottendorf Seiwald rettete auswärts gegen TSV Peiting ein 5:5 und die RSU Leitersdorf war spielfrei. Bereits am Freitag musste der ASVÖ SV Lichtenberg vor mehr als 300 Zusehern zuhause gegen EC Passau-Neustift ein 3:7 hinnehmen. 

Weiterlesen …