tl_files/aaa_Galerien/03 JESZ/JESZ Cup 2019_2020/JESZ - Logo 19_20.jpg

Am 20.06.2019 endete die JESZ Cup Saison 2019/2020 mit dem großen Finale in Kundl/Tirol. Vor allem das Siegertreppchen der Jugend U16 zeigt, welch hervorragende Arbeit die BetreuerInnen in den 8 verschiedenen Jugend Eis- und Stocksportzentren leisten, den rund 6 Europameister & Medaillengewinnen waren dabei.
Die SpielerInnen vom JESZ Hausmannstätten konnten heuer die
Österreichische Meisterschaft der Jugend U16 sowie die
Österreichische Meisterschaft der Jugend U19 gewinnen.
 
Durch die regelmäßigen Trainingseinheiten und dem Cup-System mit Heim- und Auswärtsspielen, sammeln die SpielerInnen unheimlich viel Erfahrungen, die man mit dem normalen Trainingsalltag nicht vergleichen kann.
 
Auch der Präsident, Herbert Nömaier, war von den Leistungen der SpielerInnen beim JESZ Cup Finale begeistert und staunte über das hohe Leistungsniveau. Er und auch das Präsidium befürworten die Weiterführung des JESZ Cups und deshalb steht dem JESZ Cup 2019/2020 auch nichts im Wege.
 
vorhandene Jugend Eis- und Stocksport Zentren (JESZ):
 
- JESZ Hausmannstätten / STMK
- JESZ Weiz / STMK
- JESZ Fürstenfeld / STMK
- JESZ Bad Mitterndorf / STMK
- JESZ Bad Fischau / NÖ
- JESZ Tirol / Hochfilzen & Brixlegg
- JESZ Klagenfurt / K
- JESZ Zederhaus / SBG
 
Im Herbst 2018 wurde das JESZ Zederhaus / Salzburg eröffnet. Zur Freude aller Beteiligten fand dies großen Anklang bei den Kindern, den zu den Trainingseinheiten kommen regelmäßig 15-20 Kinder.
  
Ziele:
Künftig sollen die JESZ weiter ausgebaut werden, aber hier möchte man auch die Landesverbände mit ins Boot holen und gemeinsam weitere Schritte setzen.
 
 
 
Hier finden Sie alle Informationen zum JESZ Cup 2019/2020:
- LINK: Spielmodus
- LINK: Spieltermine
- LINK: Zwischenwertung