Daten neu laden: Init

STAATSLIGA 2019

Spielort: Stocksporthalle Garten der Generationen
VIERTELFINALE
Datum: 22.6.2019
Runde: Viertelfinale

Spieler Mannschaft 1

MN: ESV Gebol Krottendorf Start-Nr: Stnr.
1 Martin SCHWARZL SPN: 45738
2 Stefan SCHWARZL SPN: 44473
3 Karl SCHWARZL SPN: 18212
4 Patrick MANDL SPN: 45740
5 Michael WEBERHOFER SPN: 47325

Spieler Mannschaft 2

MN: UEV Franking-Geretsberg Start-Nr: Stnr.
1 Franz GRAF jun. SPN: 5287
2 Johann WIDL SPN: 2786
3 Franz GRAF SPN: 1777
4 Jürgen WIMMER SPN: 5675
5 Johann KAMMERSTETTER SPN: 4325

Durchgang 1, Mannschaft 1

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+3 +3 +5 +3 +0 +3 17  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  17 2

Durchgang 1, Mannschaft 2

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+0 +0 +0 +0 +7 +0 7  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  7 0

Durchgangsbeschreibung:

Pünktlicher Spielbeginn vor ca. 250 Zusehern. Schon nach 3 Kehren eine kleine Vorentscheidung der Heimmannschaft. 2 Break vorne. Durch 2 Fehlversuche der Heimmannschaft schreibt Geretsberg die ersten Punkte. Entscheidende Fehler der Gäste aus Salzburg bringen der Heimmannschaft die ersten beiden Spielpunkte.

Durchgang 2, Mannschaft 1

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+7 +0 +9 +0 +3 +3 22  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  22 2

Durchgang 2, Mannschaft 2

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+0 +3 +0 +3 +0 +0 6  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  6 0

Durchgangsbeschreibung:

Die erste fehlerfreie Kehre in diesem Spiel bringt den Gästen eine 3. Sieht nach einer klaren Angelegenheit der Mannschaft aus Krottendorf aus. Auch einen Fehlversuch der Krottendorfer in der 5. Kehre können die Salzburger nicht nützen.

Durchgang 3, Mannschaft 1

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+0 +5 +3 +3 +3 +0 14  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  14 2

Durchgang 3, Mannschaft 2

1 2 3 4 5 6 Total Punkte
+3 +0 +0 +0 +0 +3 6  
-0 -0 -0 -0 -0 -0 0
  6 0

Durchgangsbeschreibung:

Kein Spielertausch bei beiden Mannschaften. Erstmals in diesem Spiel geht Geretsberg in Führung. Wieder kann Geretsberg in der 2. Kehre einen Fehler der Heimmannschaft nicht nützen. Nur 3 fehlerfreie Kehren der Gastmannschaft in den 3 Spielen waren zu wenig um der Heimmannschaft den Einzug ins Final-Four streitig zu machen.

Spielstand: Nach 3 Runden führt Mannschaft 1

Mannschaft 1: Quote: 53, 6 Punkte, Mannschaft 2: Quote: 19, 0 Punkte.

Schiedsrichter:

Georg WIEDERHOFER, Wettbewerbsleiter: Richard HIRSCH

Sponsoren: